African Dating, Black Dating oder Fake Dating ?

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    African Dating, Black Dating oder Fake Dating ?

    Für alle Benutzer die regelmäßig verschiende Online Dienste benutzen. African Dating, Interracial Dating, Afrika
    Foren, Afro Club, Afro Chat oder sonstige Chat Räume, mal eine kleine Statistik, jeweils auf 100 Benutzer des
    jeweiligen Landes. Die Zahlen habe ich aus 3 Seiten erarbeitet, die ich selbst besucht und genutzt habe.

    TOP 5 Länderliste mit dem größten Anteil and FAKE und SCAMMER


    1. Senegal = 100 Benutzer = 2 real = 98 % FAKE
    2. Ivory Coast = 100 Benutzer = 3 real = 97 % FAKE
    3. Nigeria = 100 Benutzer = 7 real = 93 % FAKE
    4. Ghana = 100 Benutzer = 8 real = 92 % FAKE
    5. Gambia = 100 Benutzer = 9 real = 91 % FAKE

    Sehr erschreckend diese Zahlen, aber leider wahr !!!

    Kenya hat lediglich 20 % FAKE Anteil, speziell auf African Dating, Black Dating oder Afro Dating Seiten.
    Was ihr Mzungus hier aber alle bestens selber wisst, ist wie clever die mit anderen Sachen sind.

    Re: African Dating, Black Dating oder Fake Dating ?

    Hi.
    Ich finde, das diese Zahlen doch eigendlich völlig gelichgültig sind! Wer sich im Internet auf völlig unbekannte Personen und deren Angaben und versprechen verlässt, ist selber für die Folgen verantwortlich. Wer nicht auf andere hören will und am Ende es nicht einmal für Nötig hält seine eigenen Urinstinkte einzuschalten, und sich stattdessen von seinen Emotionen und Hormonen steuern lässt, ist selber Schuld. Ich vergeude keine Zeit um solche Menschen zu bemitleiden.
    Wer gibt den selbst seinem Bruder einfach mal so einen Blanko Check. Niemand würde so achtlos seine ach so hart verdienten Kröten auf Spiel setzen.!!! In Deutschland holt Mann/Frau sich doch auch nicht jemanden ins Bett wenn nichts von Ihm/Ihr weiß. Und schon gar nicht wenn Mann/Frau nichts über seine Moralvorstellungen und, Lebenswandel und Gesundheitsstatus weiß.
    Warum dann so viele in Deutschland einem völlig unbekannten aus einem fernen Land, das zudem noch bekannt für seine miesen Machenschaften ist, sowas wie einen Blanko Check geben, und allzu oft Ihre Gesundheit aufs Spiel setzen, kann ich nicht mal in einem Albraum und unter Alkohol nachvollziehen. Und so Geil kann ich gar nicht sein, das ich meine Instinkte abschalte
    Ich gestehe aber, das ich nicht anderer Leute Papiere in der Tasche habe und es jeder so machen soll wie er es braucht.
    Wer etwas will, sucht einen Weg.
    Wer etwas nicht will, sucht nach Erklärungen.

    Re: African Dating, Black Dating oder Fake Dating ?

    Hi Matundani das ist eine Warnung für Leute die vielleicht nicht so clever sind wie Du. Und da es Menschen
    gibt die noch nie z.B. in Afrika waren und auch sonst nicht wirkliche Informationen haben, was einem online
    so widerfahren kann, für die ist diese Statistik. Wie ich ja hier in diesem Forum erfahren habe, kann man solche
    Warnungen in einigen anderen Foren nicht plazieren, da dort zu viel Blaustifte verkauft werden. Und da ich
    nebenberuflich seit einigen Jahren mit African Dating und Black dating zu tun habe, liegt es mir sehr nahe so viele
    neue Benutzer wie nur geht zu warnen. Ich will Dir gar nicht hier weiter schreiben wie GEIL einige Benutzer nach
    nur paar Minuten live chat werden können, da vergessen die alles. Und Schecks ? Ich bitte Dich Matundani aber Du
    weißt doch, sie lieben Western Union und keine Blanko Schecks !!! Dauert doch zu lange und der Mzungu hat doch
    das Geld und was sind schon 26,00 € bis 52,00 € Transfergebühren. Smile...

    Re: African Dating, Black Dating oder Fake Dating ?

    Ich glaube ganz und gar nicht, das ich so clever war. Ich habe mir nur die Zeit genommen dem Volk sehr genau aufs Maul und in die Seele zu schauen, und erst dann Entscheidungen getroffen und auch sehr konsequent mein Verhalten angepasst. Wer in einem Land wie Kenia lebt und sich nicht das tägliche Reflektieren, und in manchen Dingen ein striktes Verhalten angewöhnt spielt ganz schnell mit seinem Leben.
    Im Gegenteil zu Deutschland kann Dummheit und die bei Deutschen übliche Hochnäsigkeit und Ignaoranz in Kenia folgen haben die nie mehr gut zu machen sind.
    Warum fallen den so viele auf all die billige Trix in Kenia herein. Ganz einfach. Weil jeder sich für so schlau und unfehlbar hält, das er es für unnötig erachtet, auf enste Warnungen wie diese in diesem Forum, und sich intensiev über das Land und deren Sitten und Gebräuchen zu informieren, bevor er dorthin Umzieht und dann sein Schicksal in des Beachboys Händen legt.
    Viele haben sich in ihrer Bequemlichkeit und unglaublicher Selbstüberschätzung in Deutschland ein Leben auf der Überholspur angewöhnt, und dafür abgewöhnt ihre Sinne wie das Magengefühl und auf seine Instinkte zu hören.
    Für die allermeisten ist es doch viel wichtiger in Kenia ihren überhöhten Lebenstandard zu erhalten, als die Instinkte und Reflexe Trainieren. Die allermeisten sind doch schon entsetzt über eine Küchenschabe in der Ecke, oder einen Gecko an der Wand. Die wollen doch nicht einmal hören, das sie durch ihr Verhalten für viel schlimmere, oftmals Lebensgefährliche Situationen selber verantwortlich sind. Anstatt mit innerer Ruhe und geschärften SInnen, wird gestresst und mit unfahigem und überreitztem Gehirn ein Land betreten das jede Schwäche schnell bestraft.
    Was anderes als belogen, betrogen, beschissen und verspeist zu werden, könnte solch oberfächlichen und selbstherrlichen Touristen im Traumland Kenia passieren.
    Wer etwas will, sucht einen Weg.
    Wer etwas nicht will, sucht nach Erklärungen.