Herzlich willkommen doubleU

    Herzlich willkommen doubleU

    Hallo doubleU,

    willkommen auf mzungu.info.

    Um mzungu.info in vollem Umfang nutzen zu können, stelle dich hier im Thema bitte kurz vor.
    Du wirst dann schnellstens als Mitglied, ohne Einschränkungen, freigeschalten.


    Viel Spaß auf mzungu.info
    Gruß mzungu
    Hallo Liebe Gemeinde,
    zu aller erst ... recht herzlichen Dank an mzungo, alles halb so wild. :)

    Nun kurz zu mir...
    Ich bin 46 Jahre jung und ja, Kenia infiziert.
    Ende 2008 lernte ich eine Kikuyu hier in Deutschland kennen, sie war als Au-Pair hier. Recht schnell war klar, sie nicht einfach wieder gehen lassen zu wollen, ergo kam nur Heirat in Betracht. Man besuchte die Familie gemeinsam für drei Wochen, alles war super.. doch ich hatte nichts von den ehrgeizigen und zielstrebigen Plänen meiner Frau gewusst... ich denke ich bin da nicht der einzige, der geheiratet wird, um einen Aufenthalt zu sichern...
    Mitlerweile dann auch seit Anfang März diesen Jahres wieder geschieden.

    Letztes Jahr war ich für 4 Wochen durch meine beste Freundin (Kenianerin) in Kenia, 3 Wochen Nairobi, eine Woche in Mombasa... seit dem bin ich noch mehr infiziert als zuvor.
    In ca. 4,5 Monaten geht es erneut nach Nairobi, für ganze 5 Wochen...
    Selbstverständlich der Liebe wegen möchte ich nun (geplant zu 2017) nach Kenia auswandern, einen Job finden, dort arbeiten und leben. (Jeder Art von Hilfe in Form von Tips, Kontakten oder Jobangeboten bin ich auf jeden Fall dankbar und sehr aufgeschlossen).

    So viel erst mal als ganz grobe Vorstellung meinerseits...
    Liebe Grüße

    doubleU

    P.S. Sollten sich bei dem einen oder anderen Fragen ergen haben, kein Problem, fragt einfach.
    Erwarte wenig bis nichts und lass dich überraschen! 8o