Vertrauen in eine Kenyanerin

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Uff gute Frage... Ich da anscheinend etwas bequem. Beim Senden nach Kenya erfolgt der Wechsel in KHS erfolgt bei WorldRemit. Deren Kurs fand ich okay. Und von Kenya habe ich noch nie Geld zurück nach DE gesendet. Hat sich noch nie ergeben, dass dort zu viel Geld war ;-). Sorry ich habe da noch keine Erfahrung. Will aber bei nächsten Aufenthalt ein Konto bei Barclys eröffnen ... wird bestimmt ein spannendes Erlebnis

    higgy wrote:

    Vielen Dank. Kannst du etwas zu den Wechselkursen sagen? WesternUnion kassiert da ungeniert ab. Es wäre interessant zu wissen, wie das MPesa macht.

    Alle Banken kassieren unverschämt ab. Ich habe in Wien kes-eur eingewechselt mit 132 als günstigstem Kurs (wegen der 1000er Noten).
    Ansonsten kannst von jedem Kenia-Bankkonto einfach auf weltweit jedes Konto ganz legal überweisen!
    Spesen und Kurse wahrscheinlich noch schlechter als Western Union.
    Hallo, ich hab da auch was zum Thema vertrauen. .wie in meinem Vorstellungsschreiben geschildert, bin ich auf Seiten von West über Ost bis Südafrika gelandet. .war immer das gleiche. .bis ich heuer im April an dieser Kenanierin hängengeblieben bin. .seitdem wunderbar. .klar, mal das eine oder andere Missverständnisse. .aber ok.Bis vor 2 Wochen..da hab ich sie mit 3 Profilen, 2 nicks auf 2 Dating seiten angetroffen..sie hats vehement geleugnet..mittlerweile hat sich herausgestellt, dasses angeblich eine Freundin von ihr war die sich da angemeldet hat.Puhh , ich glaubs nicht so richtig. .obwohl sie mir Foto und einen audiomittschnitt von der Polizeistation in Diani geschickt hat nachdem sie ihre Freundin dort angezeigt hat.
    Ich hab schon viel erlebt. .auch dass sich 2 weiße Schwestern um einen Mann gegenseitig belügen etc.
    Was mich etwas wundert. .aber ich Kenn mich in kenya nicht aus..die Schnelligkeit der dortigen Behörden. .a m Sonntagnachmittag die Anzeige bei der Polizei. .am Montagvormittag bereits Gerichtsverhandlung. .und alles ohne das meine gutste ein Schriftstück erhalten hat????
    Vielleicht kann mich da jemand aufklären?
    Hi,


    HRA2019 wrote:

    Vielleicht kann mich da jemand aufklären?


    Hmmh, immer schwierig, kritisch sein, das erste Gebot.

    Ich kann dir einen Tip geben.
    Es gibt im Internet 2 gute Dienste, wo du Bilder suchen kannst.
    Bedeutet, hast du 2-3 Bilder von Ihr, die sie auf Dating-Plattformen verwendet, kannst du weitere Profile mit diesem Bild suchen und auch finden:
    Google Images
    TinEye

    Auf beiden Plattformen kannst du entweder eine Bildadresse eingeben oder auch ein Bild, was auf deinem PC liegt, hochladen und dann im www danach suchen ;)
    Dann kann man auch Emailadresse überprüfen, wo die vorkommen, ob schon einmal wegen Betrug/Scam aufgefallen etc.

    Ich hoffe, ich konnte weiter helfen.


    mzungu
    Hi,

    HRA2019 wrote:

    Da hast falsch verstanden. ..ich habe sie auf so Seite kennengelernt. .hab mich dann ü erall abgemeldet und bin erst vor 1 Woche wieder drauf weil mir was spanisch vorkam. .da hab ich dann entdeckt dass sie seit 4 Monaten wieder angemeldet ist.


    also, kurze Klarstellung, da ich zig Jahre Erfahrung genau in diesem Sektor habe.

    Es gibt allen möglichen Ländern Betrüger und Verbrecher, sowie ehrliche Menschen.

    Beispiel Europa, hier gibt es so einige schräge Vögel die sich auf Dating-Plattformen tummeln, um sich praktisch jemanden zu besorgen, der dann hier in einer Bar anschaffen muss, das mal von dieser Seite.
    Dann gibt es aber auch aus den Herkunftsländer Betrüger, die ein Geschäftsmodel haben, ich nenne das schon immer:
    Spielautomat Cyber-Cafe...

    Bei dem Geschäftsmodel "Spielautomat-Cybercafe" kannst du dir nicht einmal sicher sein, ob das Mädel wirklich ein Mädel ist.

    Auf diese Art, ohne Kenntnisse von der jeweiligen Kultur, wie du es versuchst, spielst du auch ein Spiel:
    Spielautomat Liebesfalle oder Liebesglück ;)

    Alles nicht so schlimm, solange du dein Geld bei dir behältst, vorsichtig bist, clever und das Vorhaben, zuvor erst einige male nach Afrika zu fliegen, bevor da mehr passiert ;)

    Wenn du dann mal des öfteren in Afrika warst, wirst du die Kulturen kennen lernen und so irgendwann eher entscheiden kannst, woran du an welcher Person bist.


    mzungu