Herzlich willkommen Kynio

    Herzlich willkommen Kynio

    Hallo Kynio,

    willkommen auf mzungu.info.

    Um mzungu.info in vollem Umfang nutzen zu können, stelle dich hier im Thema bitte kurz vor.
    Du wirst dann schnellstens als Mitglied, ohne Einschränkungen, freigeschalten.


    Viel Spaß auf mzungu.info
    Gruß mzungu
    Ja klar, es gibt diplomatische Beziehungen!!!! Touristenvisa ist für 3 Monate, deutsche Botschaft Nairobi ist dein Ansprechpartner in Kenya. Deutschland Berlin denk ich. Geh einfach auf die Seite des Auswärtigen Amtes von
    BRD, such dir Kenya raus und du findest einige Informationen! Wenn dir das zu trocken ist, gehtst du einfach in die Suchmaschine: Duck Duck go oder auf Youtube, gibst deine Frage ein und einige Videos darüber stehen dir zur Verfügung.
    Ich empfehle dir nicht ausschliesslich mit der Botschaft zu komunizieren. Hol dir unbedingt Infos von Menschen, die Erfahrung damit haben oder eben in den Videos. Damit vermeidest du Fehler bzw. musst keine Antworten suchen, da dir da alles gut erklärt wird. Ich hab gehört es gibt für ein längeres Visum einige Fettnäpfchen.
    Gruss aus Mombasa!

    Rape1973 wrote:

    Ja klar, es gibt diplomatische Beziehungen!!!! Touristenvisa ist für 3 Monate, deutsche Botschaft Nairobi ist dein Ansprechpartner in Kenya. Deutschland Berlin denk ich. Geh einfach auf die Seite des Auswärtigen Amtes von
    BRD, such dir Kenya raus und du findest einige Informationen! Wenn dir das zu trocken ist, gehtst du einfach in die Suchmaschine: Duck Duck go oder auf Youtube, gibst deine Frage ein und einige Videos darüber stehen dir zur Verfügung.
    Ich empfehle dir nicht ausschliesslich mit der Botschaft zu komunizieren. Hol dir unbedingt Infos von Menschen, die Erfahrung damit haben oder eben in den Videos. Damit vermeidest du Fehler bzw. musst keine Antworten suchen, da dir da alles gut erklärt wird. Ich hab gehört es gibt für ein längeres Visum einige Fettnäpfchen.
    Gruss aus Mombasa!

    Ich kan Rape1973 nur bestätigen. Vor allem Vorsicht in den Suchmaschinen gibt es auch Visa Onlineservices, da bezahlst Du das Doppelte bis Dreifache. Das Beste ist wirklich die Seite der Botschaft. Visastelle.

    Gruß

    Uli