Herzlich willkommen Rape1973

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    Herzlich willkommen Rape1973

    Hallo Rape1973,

    willkommen auf mzungu.info.

    Um mzungu.info in vollem Umfang nutzen zu können, stelle dich hier im Thema bitte kurz vor.
    Du wirst dann schnellstens als Mitglied, ohne Einschränkungen, freigeschalten.


    Viel Spaß auf mzungu.info
    Gruß mzungu
    Servus miteinander!!!!!!!!!
    Ich bin 47, süddeutscher und bin im März mit dem letzten Flieger hier in Mombasa gelandet!
    Nachdem ich mit meiner kenyanischen Familie im Village-Bamburi gewohnt habe, machte ich den Fehler und bin (mehrmals) in ein Appartmenthaus gezogen!!!
    Seitdem leben wir in Dachterrassenwohnung im obersten Stockwerk und sind ziemlich abgeschnitten vom leben. Meine Frau findet das Super! Alleine ich empfinde das als sehr langweilig! Genau gesagt, ich bin kurz davor mich zu tode zu langweilen!!!
    Ich liebe wandern oder Ausflüge jeder Art. Nur vom Müll habe ich bereits zuviel gesehen! -Deshalb und wegen der teilweise nervenden Fixierung auf meine weisse Haut habe ich meine eigenen Erkundungen eingestellt!
    Wäre dankbar für Tips, meine Familienmitglieder haben leider keinerlei Interesse an Bewegung oder Sport und wissen auch nichts, ob es in unmittelbarer nähe von Mombasa, ohne Geld ausgeben zu müssen irgendsowas wie Natur gibt. Wald oder so! Oder andere stille Orte! Täglich am Strand ist halt so eine Sache. -langweilt ohne Ende! -oder nervt!
    Hat jemand Tips wo es Natur in Mombasa gibt???????? Habe trotz längerer Touren nichts gefunden. Meist nur Müllverseuchte Gegenden oder eben Villlages around Mombasa!
    Bin auch offen für Kontakte um gemeinsam was zu unternehmen. Habe auch ein Fahrrad. Meine Frau hat keinerlei Interesse an Bewegung. Gemeinsame Sportaktivitäten könnte ich mir auch vorstellen. Oder mal irgendwohin wo es Wald gibt. Ja, den Wald vermisse ich am meisten!
    Danke erstmal, vielleicht meldet sich ja Jemand!!!