Corona Virus

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

    @Otile
    Es gibt ja zwei Tests.
    Der erste Test ist wenn Du von hier nach Kenia fliegen möchtest. Den musst du vorher mach, und er darf nicht älter als 96 Stunden sein.
    Der Zweite ist bei der Einreise nach Deutschland. Hier darf er, so fern du ihn bereits in Kenia vor Abflug machst, nicht älter als 48 Stunden sein.
    Jedoch kannst du ihn auch in Frankfurt bei Ankunft machen. Bis zum Ergebnis must du jedoch zuhause bleiben.
    Allerdings kann es jedoch sein, da es sich um einen einfachen Flug handelt, dass sie auf den Vorabtest bestehen. Hier einfach nachfragen.

    Zum Test noch eine Frage. Must du vor Ort zum Test, und wenn ja, wo findet daer Statt?
    Der Test ist mir geläufig und den Mist gibt es im Internet zum nachlesen.

    Über Frankreich fliege ich nie wieder. Und der Preis von Lufthansa ist super günstig. Ich bin am 13.9. ja für 576€ hin und zurück ohne Umsteigen geflogen.
    @ Hummeruli
    Der Test wird beim zuständigen Ausländeramt durchgeführt, in meinem Fall Esslingen.

    Laut Aur France ist ein Test bei Ankunft erforderlich, der Zutritt zum Flugzeug wird über eine Messung der Körpertemperatur gesteuert, d.h. auch ein negativer Test zuvor wäre dann nicht hilfreich.

    Wir hsben den Weg über Paris gewählt, da hier der Eintritt in die EU stattfindet und der Zoll prüft.
    Bei direkter Einreise über FFM kann der Check für Kenianer sehr eingehend erfolgen bis hin zur unangenehmen Leibesvisitation. In Paris haben wir gute Erfahrungen gemacht.
    @Otile
    das mit Frankfurt wusste ich nicht, dass die da so streng sind. Gut letztendlich hat sie dann ein Visum für hier und einen gültigen Reisepass. Na mal sehen. Bis dahin ist ja noch ein paar Tage.
    Das mit Air France ist klar, da sie über Frankreich kommt. Gestern Abend habe ich mal geschaut wegen Flug. Da ist ein Flug von hier nach Kenia und zurück billiger als ein einfacher von Kenia nach hier.

    Nach wieviel Tagen nach der Prüfung hat deine Frau das Diplom bekommen?

    Post was edited 1 time, last by “Hummeruli” ().

    Otile wrote:

    @Hummeruli

    Das Testergebnis war nach einem Tag bereits da.
    Der one way Flug mit Air France lag bei 430€


    Ich hoffe mal dass alles bei Euch reibungslos geklappt hat. Wir warten jetzt seit 6. November auf das Visum. Wo hast Du den Flug gebucht?
    Wo und wann hat deine Frau den Corona Test gemacht? Ich vermute mal in Nairobi. Was hat der gekostet?

    Danke und Gruß

    Uli
    Hallo zusammen und zurück zum Thema Corona mit einem kleinen Tipp für alle Reisenden:
    Vor Rückflug nach Europa (so wie ich gerade) müsst ihr derzeit einen PCR-Test machen lassen. Empfehlung: Bei Lancet Pathology (privates Labor die relativ zuverlässig sind und fast überall einen Branch haben) einen Termin für 4 Tage vor Abflug machen (Test ist nur 96 Stunden gültig und die brauchen ca. 2 Tage zum Auswerten). Dafür benötigt ihr ev. eine ärztliche Überweisung, daher rechtzeitig anfragen.
    Kosten sind pro Nase 7.500,- KSH. Und besteht darauf, dass ihr das Erlebnis schriftlich bekommt, ihr müsst es schließlich am Flughafen vorweisen.
    Safari njema

    Gogoi wrote:

    Hallo zusammen und zurück zum Thema Corona mit einem kleinen Tipp für alle Reisenden:
    Vor Rückflug nach Europa (so wie ich gerade) müsst ihr derzeit einen PCR-Test machen lassen. Empfehlung: Bei Lancet Pathology (privates Labor die relativ zuverlässig sind und fast überall einen Branch haben) einen Termin für 4 Tage vor Abflug machen (Test ist nur 96 Stunden gültig und die brauchen ca. 2 Tage zum Auswerten). Dafür benötigt ihr ev. eine ärztliche Überweisung, daher rechtzeitig anfragen.
    Kosten sind pro Nase 7.500,- KSH. Und besteht darauf, dass ihr das Erlebnis schriftlich bekommt, ihr müsst es schließlich am Flughafen vorweisen.
    Safari njema

    Also meine Frau arbeitet in einem großen Hotel in Nairobi und hat öfters mit dem Thema zu tun, da dort der Test immer mal wieder gemacht werden muss. Sie rät von Lancet ab, die haben bei 100 Mitarbeitern 10 als positiv getestet. Daraufhin wurden diese Personen im Aga Khan negativ getestet. Darunter waren mehrere Ehepaare (Er positiv und Sie negativ). Das hat das Management stutzig gemacht.

    @254michael
    Warum fliegts Du mit Turkish Airways?
    Ich fliege immer mit Lufthansa oder KLM.

    Gruß

    Uli

    254michael wrote:

    Gerade hereingekommen: die Absage der Turkish Flüge IST nach MBA im Jänner.

    Schaut so aus als ob die für Jänner MBA als Ziel komplett gestrichen haben. Was macht ihr? neue Buchung über Addis oder eine andere Idee?

    Lg
    M


    Hallo Michael
    Ist nicht meine Route aber alternativ könntest Du Dir Qatar Airways nach NBO anschauen und dann mit Inlandsflug (FLY540 und wie sie heißen, musst nur mit dem unterschiedlichen Maximalgewicht aufpassen) weiter.
    LG G
    Hallo und schönen Abend!
    @Hummeruli Die TK ist nicht schlecht, meistens 2x23 kg, Abreise Nachmittag, Ankunft morgens in Mombasa und daher nur 1xumsteigen. Preislich immer 450 bis 560 Euro...
    @Gogoi Die Quatar hat mir auch schon einen (anderen) Flug abgesagt, ist aber auch nicht wirklich eine Option, mit zwei Tickets zu fliegen. Erstens ist Inland dann oft nur 1x20kg und außerdem hat man volles Risiko wenn der Inlandsflug als Zubringer verspätet ist oder ausfällt.

    Eine Freundin von uns ist vor ein paar Tagen problemlos mit Ethiopian nach Mombasa geflogen. PCR Test vor Abflug. Wir haben jetzt auch selbiges um jeweils ca € 500 gebucht.

    Wie sieht's denn in Kenia aus? Maskenpflicht in Matatus & Taxis und Ausgangssperre in der Nacht - sonst noch weitere Repressalien?
    Ist der Kongowea Market offen? Und gibt es den Carrefour, der für die Citymall angekündigt war?
    liebe Grüße
    M

    254michael wrote:


    @Hummeruli Die TK ist nicht schlecht, meistens 2x23 kg, Abreise Nachmittag, Ankunft morgens in Mombasa und daher nur 1xumsteigen. Preislich immer 450 bis 560 Euro...

    Ja nach Mombasa ist es etwas Anderes. Ich fliege normaler Weise nach Nairobi. KLM bietet auch Flüge um den Preis mit 2x23KG.

    254michael wrote:


    @Gogoi
    Die Quatar hat mir auch schon einen (anderen) Flug abgesagt, ist aber
    auch nicht wirklich eine Option, mit zwei Tickets zu fliegen. Erstens
    ist Inland dann oft nur 1x20kg und außerdem hat man volles Risiko wenn
    der Inlandsflug als Zubringer verspätet ist oder ausfällt.

    Das würde ich persönlich auch nicht machen. Genauso die sharing flights sind Mist. Hatte ich nur Theater.

    254michael wrote:


    Eine Freundin von uns ist vor ein paar Tagen problemlos mit Ethiopian nach Mombasa geflogen. PCR Test vor Abflug. Wir haben jetzt auch selbiges um jeweils ca € 500 gebucht.

    Wie sieht's denn in Kenia aus? Maskenpflicht in Matatus & Taxis und Ausgangssperre in der Nacht - sonst noch weitere Repressalien?

    Eine Bekannte ist auch ohne Probleme mit Ethiopian Airways von Nairobi nach Frankfurt geflogen. Den PCR must Du überall machen. Anders lassen dich die Fluggesellschaften nicht an Bord.

    Maskenpflicht in allen geschlossenen Verkehrsmitteln ist Pflicht. Genauso die Ausgangssperre über Nacht. Mehr nicht.


    Gruß

    Uli
    Hallo!
    Es gibt ja jetzt einen neuen Tick zur Einreise nach Kenia, die verpflichtende Registrierung des Reisenden+Test auf trustedtravel.panabios.org/
    Das hätte ich jetzt einmal versucht, scheitere aber schon daran, dass es weder von AT noch von DE einen auffindbaren Flug nach KE gibt. In AT gibt es zudem kein einziges akkreditiertes Testlabor, in DE gäbe es welche.
    Das Auswärtige Amt DE schreibt auf seiner Seite, dass die Registrierung "nicht immer fehlerfrei" funktioniere - habt ihr das schon jemand geschafft oder ist in den letzten Tagen (seitdem das "Pflicht" ist), in Kenia eingereist?
    Lg
    Michael

    PS: Ethiopian ist gebucht :)

    New

    Servus,
    alle Märkte und auch die Altstadt hat wieder geöffnet! Maskenpflicht als weisser besser beachten! Polizei droht mit Arrest um Geld zu erpresssen! Ist mir selbst mehrmals passiert. Hab mir allerdings Masken aus Fliegengitter nähen lassen und habe seit 5 Monaten kein Problem mehr mit Polizei! Auch in Naivas spaziere ich damit rein! Nur in Goverment offices setze ich eine blaue auf. Kannst dir in jedem shop für 20bob kaufen! Strandbesuch ist auch wieder erlaubt!
    P.s. passt auf mit der Muschelsuche am Strand! Die haben auch hier eine Möglichkeit im Namen des Naturschutzes gefunden unschuldige zu kriminalisieren und Geld abzupressen.
    LG Rainer

    Aber die Frage: Es gehen derzeit keine Flieger nach Kenya von BRD?