Search Results

Search results 1-20 of 196.

  • User Avatar

    Hallo. Ich hab noch ca. 7200 Kenia Shilling als Scheine inne Schublade herumliegen. Beim Kurs von ca. 110 wären das ca. 63 Euro. Ich werde mit Sicherheit Kenia nicht mehr betreten, und so kann dieses Geld jemand für 55€, inkl. Versand, auf mein Paypal Konto haben. Habt noch viel Spaß in Kenia, ihr Kenia verrückten. Bernhard

  • User Avatar

    Ich hab mich ja schon lange nicht mehr hier gemeldet, muss es aber jetzt doch mal wieder tun. Ich bin ja, nach einigen Jahren in Kenia Lebend, seit gut 9 Jahren wieder in DE. Als ich vor ein paar Jahren im Forum den allgegenwärtigen Rsssismus gegen uns Weiße und die Korruption und Bettlei angeprangert habe, wurde ich als Nestbeschmutzer beschimpft. Als Verlierer der aus Dummheit in Kenia das Spiel des Beschisses verloren hat. Jemand der in Kenia nie zu etwas bringen würde, und auch in DE nie etw…

  • User Avatar

    Nach einigen Jahren habe ich mich vor kurzen mal wieder in Kenia sehen lassen. Eigentlich wollte ich mal wieder eine längere Rundreise durch das ganzen Land machen, aber schon nach einigen Stunden hatte ich schon wieder genug von diesem Dreck, dieser ständigen Anbettelei, und dem allgegenwärtigen Beschiss. Freundlich wird einem die Hand zum Gruss gereicht, um dann gleich nach dem Gruss um Geld angebettelt zu werden. Ich konnte oftmals keine 5 Schritte gehen ohne um Geld angebettelt zu werden. So…

  • User Avatar

    Bangi / Ganja = Das gute Zeugs zum Rauchen. Haschisch, .... Mat.

  • User Avatar

    Moin zusammen. Danke Leute. Gebt mal Feedback dazu. Vieleicht kann ich ja mal mit Euren Geschichten und Abenteuern, eine Überarbeitete Version des jetzigen, oder ein ganz neues Buch machen. Ich hab dasGefühl, das es viel interessantes zu erzählen gäbe........... Also schreibts mal auf!!!! Bis denne mal Mat.

  • User Avatar

    Hallo zusammen. Hab mich mal wieder hingehockt und ein neues Kenia Buch geschrieben. Dieses mal geht es nicht, so wie in meinem ersten Buch "7 Jahre in Kenia" um meine Erlebnisse die ich während meiner Zeit in Kenia hatte. In dem neuen Buch geht es, wie der Titel es schon sagt, um " Wir lieben Kenia. Kenia aber liebt nur unser Geld. Ein Einblick in de Seele der Menschen, und über den Umgang mit seinen Gästen" Ich habe versucht aufzuzeigen was auf den unvorbereiteten Tourist wartet, und auf welch…

  • User Avatar

    So wie es in dem TV Beitrag aussah hatte er nach dem heftigen Erlebnis reichlich frustriert am Strand gehockt und ist dann nach dem Holiday wieder abgezogen. Wenn der Dummkopf geahnt hätte das ihm allein durch die Immigration viel schlimmeres hätte wiederfahren können. Wirklich. Der Typ hatte eigentlich mehr Glück als Verstand. Ich kann jedem der irgend welche Geschäfte in Kenia machen will immer wieder nur dringenst raten sich VORHER sehr, sehr gut zu informieren. Ratz fatz macht der Unbedarfte…

  • User Avatar

    Hab gerade bei RTL / Explosiv was heftiges gesehen. Ein Mzungu versucht sich als Klamotten Verkäufer in Kenia. Ohne jegliche Vorbereitung, mit minimalen Englisch Kenntnissen ,und mit nem blauen Müllsack voll mit gebrauchten Klamotten versucht ein Deutscher Halbgarer den Straßenshops sein neues big Business zu starten..................... Er war 112%ig davon überzeugt, das Kenia dringend auf seine Altkleider wartet. Es sollte kommen wie es kommen musste. Genau! Mitten am Tage auf einer belebten S…

  • User Avatar

    Re: Die Tricks

    Matundani - - Schlechte Erlebnisse in Kenia

    Post

    Oh ja. Das "White hilft Black" Fieber muss es sein. Puuh!! Dann sind ja die Euronen doch für was gutes angelegt. Mus dann nur noch herausfinden was das gute ist (Ob das auch ansteckend ist ) Mat.

  • User Avatar

    Re: Die Tricks

    Matundani - - Schlechte Erlebnisse in Kenia

    Post

    Ja Kamau. Ich stelle mir gerade vor, das ich in DEUTSCHLAND mit meiner (Kenianischen)Freundin in nem Biergarten sitze und die würde mir was von Autos ach so günstigen Autos vorschwärmen. Und dann, wie es der Zufall will, Parkt vor uns ein PKW Parken in dem ein Schild Schnellverkauf kleben würde. Ich kann mit trotz heftiger Anstrengungen nicht vorstellen was mich dazu bringen könnte mal eben das Auto zu Kaufen, nur weil mir meine Freundin so viel über günstige Autos vorschwärmen würde. Ich kann m…

  • User Avatar

    Hast meinen Respekt für Deine offenen und klaren Worte. Ein weiteres Beispiel das Männer keinesfalls das was von vielen Frauen so schnell behauptet wird. Kalte und Herzlose Maschinen die nur mit ihren Eiern denken... Mat.

  • User Avatar

    Tja. So siehts in der Wirklichkeit aus..................... Biste ein Mann der sein Ding durchzieht, dann biste ein Arschloch. Biste ein Mann der aufmerksam und nett ist und auch zuhören kann, dann biste irgendwann ein Weichei. Dabei ist die Wahrheit doch ganz einfach. Alle Männer sind Schweine.......... manche richtig große, und andere nur ganz kleine !! Ich bin schon länger davon überzeugt, das Ergebnis der Emanzipation ist die Einsamkeit !!! Ich hab aufgehört mir was vor zu machen und mache m…

  • User Avatar

    @Kamau Hab mir den Link zu der Wabu /Contact Homepage mal angesehen. Genau so wie diese Susan in dem Bild sich darstellt stellt man, äh Frau sich sehr gerne in Kenia selbst als "Manager Director" seiner Firma vor. ( heißt das nicht "Managing Direkctor ??? ). Mit gekreutzten Armen und mit überheblichem Blick, mit tiefem Auschnitt und natürlich in einer Bar ............ einfach wunderbar passend. Was diese Körpersprache einem interessierten Kunden rüberbringen will !! Ich denke sowas wie: Komm sch…

  • User Avatar

    Moin bernard. Jeder der sich das antun will in Kenia ein in ein Geschäft zu investieren sollte sich als erstes über ein paar Grundlegende Dinge im klaren sein. Wer dieses nicht erfüllen kann oder will sollte sein Geld lieber gleich an seine Kenia Sippe verteilen. Als erstes sollte man UNBEDINGT über ausreichende English Kenntnisse verfügen um auch das lesen zu können was man da unterschreibt. Sich auf einen Deutschsprachigen Rechtsanwalt zu verlassen ist töricht, weil der mit ziemlicher Sicherhe…

  • User Avatar

    Re: * Buchtip *

    Matundani - - Info

    Post

    Hallo zusammen. Ich möchte mich hier mal kurz vorstellen. Ich bin der Autor des Buches "7 Jahre in Kenia" Ja. Ihr habt absolut recht mit den vielen Fehlern und dem hohen Preis. Leider hatte ich niemanden gefunden der mir mein Buch mal zur Brust nimmt und die Fehler beseitigt. Ein Professioneller Korrektor kostet 1-2 Euro JE SEITE !!. Die jenigen die sich daran versucht haben, haben eher noch mehr Fehler eingebaut, oder das Buch komplett umgeschrieben. Auch der Preis ließ sich nicht weiter drücke…

  • User Avatar

    Oh Mann. Was soll ich da als Ausrede bringen................. Manchmal gehen mir halt die Gäule durch.

  • User Avatar

    @ werner leo. Find ich richtig toll von Dir das Du so offen schreibst. So deutliche Worte müssten eigentlich jedem seine Hormone aus dem Hirn treiben, so das es wieder möglich wird die Wahrheit zu erkennen. Hut ab......

  • User Avatar

    Re: VOODOO

    Matundani - - Schlechte Erlebnisse in Kenia

    Post

    Ja, stimmt im Prinzip schon. Thema verfehlt.... Aber so manches mal kommt es mir schon so vor, als ob das von mir beschriebene "Kapitalistische Voodo" dem "Afrikanischen Voodo" nicht sehr viel unterscheidet. Nerver mind.... Mat.

  • User Avatar

    Re: VOODOO

    Matundani - - Schlechte Erlebnisse in Kenia

    Post

    Wie recht Du da hast "Axel2431". Das liegt bei uns Deutschen sicherlich auch in der tief verwurzelten fast panischen Angst vor dem Unbekannten. Um alles Unbekannte oder gar Böse von uns fern zu halten stecken sehr viele einfach den Kopf in den Sand, oder es wird eine Versicherung dagegen abgeschlossen. Am besten gleich doppelt und dreifach!! Ein Stück Papier das uns Nachts ach so ruhig schlafen lässt. Was könnte einem da noch passieren. Na ja. Ab und an muß man noch für Wohlwollen von oben sorge…

  • User Avatar

    Hab mal ne arme Sau in Ukunda Kennen gelernt. Der war Arbeitslos, sah reichlich zerrisen aus, und hatte nicht wirklich Lust sich mit Arbeit den Tag verderben zu lassen. Er hatte einen für Notfalle einen Schlüssel des Brunnenraums eines Mzungus bekommen. Diesen Schlüssel brauchte ich mal dringend weil ich was an der Elektrik reparieren musste. Nach kurzem suchen hatte Ich dei arme Sau der den Schlüssel hütete gefunden, und ihn aufgefordert mir den Schlüssel blitzartig zum Brunnenraum des Mzungus …