Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 63.

  • Benutzer-Avatarbild

    Wie ich schon an anderer Stelle sagte, immer den Baseball-Schläger mitnehmen ... Aber die Botschaft ist ja nicht da, um dir als Deutscher zu helfen, sondern drohende Gefahren für die deutsche Bevölkerung und die EU abzuwenden. Dazu gehört auch das Schreckenszenario, das ein Deutscher einen Nicht-EU ler heiratet. Schrecklich - Grausam - was das kostet oder kosten könntet .. dagegen sind die Beraterverträger der Bundeswehr ein Klacks ...

  • Benutzer-Avatarbild

    kein Problem ... ich sammle auch noch Stoff .. das dauert

  • Benutzer-Avatarbild

    Yankee 62 : Wenn du die Remonstrationschreiben noch hast, kannst du sie mir vielleicht zukommen lassen ( tigerhai@web.de ). Ich habe demnächst vor, meinem Ärger Luft zu machen und verschiedene Ministerien im Hinblick auf Artikel 1 und 6 GG anzuschreiben. Dazu sind mir Beispiele über "Behördenwillkür" willkommen. Namen werden selbstverständlich anonymisiert. Da ist vieles im Argen. Meine Frau durfte nicht arbeiten, sollte aber jeden Monat für Sprachkurse zahlen, Flüchtlinge nicht. EU Bürger ohne …

  • Benutzer-Avatarbild

    Heirat einer Kenianerin

    tigerhai - - How to-Wie mache ich das:

    Beitrag

    Nimm einen Baseball-Schläger mit und viel Glück ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Es soll angeblich die Wartezeit am Schalter verkürzen. Vorher hast du aber das zig-fache an Zeit für das E-Visum aufgebracht. In der Regel auch teurer mit allem drumherum. Der Tourismus ist nach wie vor eine Haupteinnahmequelle für das Land. Negativschlagzeilen kann Kenia hier nicht gebrauchen. Und wie gesagt, auch das Visum am Flughafen bringt 40 Euro ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Du füllst im Flugzeug 2 Blätter aus: Grund der Reise, Aufenthaltsdauer usw. - interessiert anschließend niemand mehr-kommt auf den Stapel-, dann am Schalter am Flughafen anstellen, 40 Euro in den Paß, Fingerabdruckkontrolle, Paßkontrolle, Stempel ... asante sana und kwaheri ... Gepäckkontrolle ( keine Plastiktüten mitnehmen-wird teuer ) ... Empfang von Freundin oder Frau, die dann vermutlich ihren eigenen Taxifahrer mitgebracht hat ... fertig

  • Benutzer-Avatarbild

    skr.de/blog/kenia-visum-und-einreisebestimmungen/ Stand von 2018. Laut Auswärtiges Amt von Heute , Visum am Flughafen nach wie vor möglich ... Ich werde diese Methode auch bei meinem nächsten Flug nutzen. Online ist eine Rennerei und am Schalter must du eh warten ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Nein. Direkt am Airport Mombasa. Die Unterlagen bekommst du im Flugzeug. Wichtig ist nur die Visa-Gebühr von 40 Euro (?) ....

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich beantrage das Visum immer direkt am Flughafen. Ist billiger und man hat es gleich in Händen. Wichtig ist nur die Gebühr ... Ich habe teils von Problemen mit dem E-Visum gehört. Aber da werden sich sicher einige aus dem Forum melden. Aber google trotzdem mal ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Heirat einer Kenianerin

    tigerhai - - How to-Wie mache ich das:

    Beitrag

    Das ist immer so ... Trotz fortschrittlichem Mpesa-Überweisung, Western-Union usw. ist Deutschland auf Mittelalter Stand. Der Bote muß das Geld persönlich einzahlen. Früher ging das auch in Nyali. Man will dich ausbluten .... Der Anwalt holt deine Urkunden ab, überprüft sie im Registartionsbüro auf Echtheit ( Das liegt ca. 1 km Luftlinie entfernt ) und sendet sie anschließend wieder an die Botschaft. Hochmotivierte Mitarbeiter nehmen sich dann des Weiteren an. Das kann allerdings bis 6 Monate da…

  • Benutzer-Avatarbild

    A1 genügt ... wenn Sie hier ist wird sie mit dem B 1 Kurs gequält. Obwohl EU-Ausländer kein Deutsch brauchen. Bei dem Kurs kannst du deiner Frau erklären, was Artikel sind. Und warum es einmal der Mund heißt, aber die Nase und das Ohr. Also alles Gesichtsteile, einmal weiblich, einmal männlich, einmal sächlicher Artikel ... und das ist nur der Anfang ..

  • Benutzer-Avatarbild

    Eine geschlossene Ehe, außer Stammesritual, ist überall auf der Welt gültig. Natürlich kannst du in Kenia standesamtlich und hier nochmals kirchlich heiraten. Aber es gibt dennoch bürokratische Hürden. Sprachtest deiner Frau A1, viel Geld für Beglaubigungen und die Botschaft wird dich abermals mehrfach nerven ... Aber aufgrund meiner Erfahrung ist eine Heirat in Kenia schneller zu bewerkstelligen wie in Deutschland.

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe alles mitgemacht. Einladung meiner Verlobten nach Deutschland. Rückkehrwilligkeit nicht gegeben, trotz Kind in der Heimat. Sprachnachweise, Sprachnachweise ... Verzögerungen, Nichteinlaß in der deutschen Botschaft ( als geb. Deutscher ) usw. Natürlich kenne ich auch das Problem des Abtauchens einzelner Einreisender (Prozentzahlen nennt keiner). Aber wenn ich für meinen Gast kostenpflichtig bürge, so müssten sämtliche Bedenken ausgeräumt sein. Das Ganze ist für mich eine soziale Selektio…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich bin dabei .. Wie schon erwähnt ist es einfacher, eine Person in ein Schlauchboot zu setzen und vor der Nordseeküste auszusetzen. Dann noch zwei Worte gelernt : Hilfe und Asyl. Mehr Sprachkenntnisse sind nicht nötig. Das reicht für die ersten Jahre ... Als Deutscher solltest du auf das Grundgesetzt vertrauen können. Aber schon bei Artikel 1 bekommst du Probleme. Deine Frau/Mann wird in die Kategorie EU-Bürger oder anderes Ausland selektiert. Sie braucht dann im Gegensatz zum EU-Bürger deutsch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Neue Polizeiuniformen

    tigerhai - - Info

    Beitrag

    Die Schuhe scheinen in einem Tanzsaal besser aufgehoben ... Die Uniform selbst macht auch nicht viel her ... Aber da haben die Deutschen das gleiche Problem ..

  • Benutzer-Avatarbild

    In dem Schreiben steht nichts von einer Meldebescheinigung. Wenn du nochmal vorstellig wirst verlange die Rechts - oder Verwaltungsvorschrift auf die die angebliche Meldebescheiunigung beruht. Liegt nichts derart vor wäre das Verlangen einer Meldebescheinigung rechtswidrig. Aber das Dokument ist gut. Ich habs mir gleich mal gespeichert für die Zukunft anderer Heiratswilliger ....

  • Benutzer-Avatarbild

    Alternativ könnte man noch an eine Dienstaufsichtsbeschwerde denken und den Klageweg beim Verwaltungsgericht gleich beschreiten und als eilt markieren wegen Nichtherausgabe des Ehefähigkeitszeugnisses ohne erkennbaren Grund. Das Zeugnis bestätigt ja nur deinen Status, Statusangaben deiner Zukünftigen sind dabei nicht erforderlich.

  • Benutzer-Avatarbild

    Das ist ein Problem. Ich würde hier eine Hierachie höher gehen, Vorgesetzter oder Bürgermeister und mich beschweren. Beschwerdegrund : Unfähigkeit der Beamtin nachzuprüfen ob eine Meldebescheinigung in diesem Fall erforderlich ist oder Alternativen aufzuzeigen. Klageweg androhen (Verwaltungsgericht) mit Schadensersatzklage ... Bei einer Heirat mit einer Engländerin gäbe es ja auch keine Meldebescheinigung. Wie wird hier verfahren ? Und England ist noch EU ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Zitat von jimbo: „Zitat: „Seit dem Niedergang des ASC hat sich die Region in meinen Augen nicht positiv entwickelt. Ein Teil meiner Familie "überlebt" noch dort .. Bauruinen, keine Arbeit, Korruption .. ich bin gespannt auf meinen nächsten Urlaub dort.“ Aber sauteure Immobilien!!!!!“ Ist die Frage, wer das bezahlen kann. Bei meinem letzten Aufenthalt standen zahlreiche Appartments leer. Oder wurden irgendwann in der Bauphase nicht weitergebaut. Aber vielleicht kommen die Chinesen ...

  • Benutzer-Avatarbild

    Kann ich schon alles nachvollziehen. Der Zug verkürzt die Reisezeit und ist offensichtlich preiswert. Warum also nicht. Dann ein Taxi. Auch normal. Welches Matatu von irgendwo irgendwohin fährt, als Mzungu lieber dann ein Taxi. Nicht normal aber mit Methode die Botschaft. Immer fehlt etwas, dass man auch nachschicken könnte. Oder auf dem Ausländeramt daheim vorbeibringen könnte. Aber nein neuer Termin .. Es hat sich nichts geändert. Seit dem Niedergang des ASC hat sich die Region in meinen Augen…