Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 25.

  • Benutzer-Avatarbild

    Interessante Info für Alle aus dem Forum: Ich hatte Anfang Januar die Deutsche Botschafterin in Kenia - Frau Günther - angeschrieben, bezüglich der Ablehnung der Remonstration. Hier hatte ich u.a. nochmal aufgeführt, dass ich die Ablehnungsgründe überhaupt nicht nachvollziehen kann und dass ich hier auch Willkür für nicht ausgeschlossen halte. Hier nun die Antwort des Leiters der Rechts- u. Konsularabteilung: --------------------------------- ...vielen Dank für Ihr Schreiben vom 04.01.2019 an Bo…

  • Benutzer-Avatarbild

    Ich habe heute mein E-Visa über die Seite "https://immigration.ecitizen.go.ke/index.php/permits/view/id/..." heruntergeladen. Ich erhielt ein PDF-Dokument mit allen Angaben. Allerdings fehlt oben links ein Logo. Wenn ich darauf klicke (im PDF-Dokument), lande ich auf der folgenden Error-Seite: immigration.ecitizen.go.ke/ass…6edbb50ecb481949a8257.png Dieses Foto kann daher nicht ins E-Visa geladen werden. Ebenso wurde statt der Hotel-Email-Adresse meine Reisepass-Nummer eingesetzt. Habe alles sch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo "tigerhai". Ich möchte - nachdem ich die Frau aus Kenia dann bald überhaupt mal zum 1. Mal persönlich kennenlerne, zunächst dieses Treffen mal abwarten. Wenn wir uns dann weiter sehen wollen, möchte ich es nochmal mit einem Visum versuchen und falls es eine weitere Remonstration geben würde, die dann ggf. auch abgelehnt würde, würde ich den Rechtsweg gehen, denn man kann innerhalb von 4 Wochen ja eine gerichtliche Klärung beantragen. Das würde ich tun. Wenn all das schief läuft, bin ich ge…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nochmals vielen Dank für die super Tipps. Ich hätte sicher einen anderen Flug gebucht, wenn ich VORHER bemerkt hätte, dass die Verbindung von Köln nach Frankfurt per Zug (ICE) läuft. Leider habe ich das erst bemerkt, als die Buchungsbestätigung kam. Erst da sah ich das kleine DB-Logo... Direktflug wäre mir auch lieber gewesen und beim nächsten Mal werde ich mal versuchen, von Zürich aus zu buchen. Aber offenbar ist die Zwischenlandung und Weiterflug über Addes Abiba gar nicht so problematisch, d…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo und danke für die weiteren Infos. Habe jetzt den Account angelegt über die Seite des Auswärtigen Amtes (dort war ein Link zu "immigration.ecitizen.go.ke/"). Hat ganz einfach geklappt. Ich habe auch gelesen, dass das Visa 90 Tage gültig ist und dass diese Zeit erst beginnt mit dem Tag, wo man einreist. Von daher ist alles gut Were meine Freundin wegen ATM fragen. Das kenne ich auch schon aus Thailand so... Ich bin nur 10 Tage dort und im Hotel "Best Western Plus Meridian Hotel". Ich habe ei…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo Thomweb und danke für die detaillierte Erläuterung. Habe heute noch bei der Lufthansa angerufen und gefragt, ob man das Visum im Flieger ausfüllen kann. Die sagten mir, dass das nicht gemacht wird und dass man es online beantragen sollte. Die Online-Seite, wo man das Visum beantragen kann, funktioniert seit 2 Tagen nicht. Habe die Dt. Botschaft schon deshalb angeschrieben. Ich meine diese Seite hier: evisa.go.ke/evisa.html Wenn man dort auf "Create an account" klickt, landet man auf einer …

  • Benutzer-Avatarbild

    ...ok und danke für die weitere Erläuterung. Und man kann dieses Visum dort auch tatsächlich mit Euroscheinen zahlen? LG Yankee

  • Benutzer-Avatarbild

    Na dann ist das ja genauso, wie ich es schon von meinen Thailand-Reisen kenne. Da wurde auch das Visum im Flieger (Eurowings) ausgefüllt und das war´s. Ich hatte mich einfach verrückt machen lassen, da ich auf der Seite von der Lufthansa keinen Hinweis darauf gefunden hatte, dass es hier genauso läuft. Dann frage ich mich nur, warum dann überhaupt Personen ein E-Visum beantragen oder sogar eines aus Papier, wo man sogar seinen orig. Reisepass an die Botschaft senden muss... Mit Plastiktüten habe…

  • Benutzer-Avatarbild

    OK und danke... Wird das dann in einem gemacht bei der Passkontrolle? Oder wie muss ich mir das vorstellen? LG Yankee

  • Benutzer-Avatarbild

    ...ich würde sicher mit einem unguten Gefühl in Nairobi landen, wenn ich dann noch kein Visum hätte. Die Einreisekontrolle findet ja vorher statt. Da hätte ich schon Panik, dass man mich überhaupt nicht einreisen läßt. Habe eben versucht, ein E-Visa zu beantragen über die Seite "http://evisa.go.ke/evisa.html". Leider landet man nach dem Klick auf "Create an Account" auf einer Fehlerseite. Habe die Botschaft schon informiert. Das Visum kann man auch schriftlich beantragen. Aber dann muss man zunä…

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank... Ich lande jedoch in Nairobi und nicht in Mombasa LG Yankee

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo und danke für die Antwort. Du beantragst das Visum also schon einige Zeit VOR dem Flug am Flughafen? Gibt es diese Möglichkeit an jedem Flughafen? Ich fliege z.B. von Frankfurt aus... Mir wäre es in Papierform eigentlich auch lieber - gerade für so ein Land wie Kenia Danke und Gruß, Yankee

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo, ich werde meine Freundin jetzt im April zunächst mal in Nairobi besuchen. Habe eine Frage zum Visum. Es gibt offenbar die Möglichkeit, das Visum direkt über die Regierung online zu beantragen, aber auch über einen anderen Anbieter, der das Visum quasi vorab prüft und dann an die Regierung weiter gibt. Letztere Methode soll einfacher sein und auch flexibler. Worüber sollte man das Visum online beantragen? 1) Regierung: evisa.go.ke/evisa.html 2) Anderer Anbieter: evisa-kenya.com/de/ Danke u…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo und danke für die Nachricht. Das mit dem A1-Test verstehe ich nicht so ganz. Ich weiß, dass dieser Sprachtest und ebenso der A2 (soweit mir bekannt) nötig ist, wenn eine ausländische Frau bei ihrem Freund (nicht Ehemann) in Deutschland leben will. Wenn ich aber eine Frau in ihrem Heimatland heiraten würde und dann mit ihr in Deutschland leben will, dürfte die Hochzeit ja eigentlich den A1/A2 ersetzen... denke ich jedenfalls. Mir würde sich der Sinn nicht erschließen, wenn die kenianische F…

  • Benutzer-Avatarbild

    Hallo nochmal, zwar ist mir bekannt, dass es wahrscheinlich nichts bringt... Dennoch habe ich vor etwa einer Woche mal direkt an die Deutsche Botschafterin in Nairobi geschrieben bezüglich der Ablehnung des Visums für meine Freundin aus Kenia sowie der Ablehnung des Remonstrationsschreibens. Bin gespannt, was nun passiert oder eben auch nicht. Die Wahrscheinlichkeit, dass die Botschafterin mein Schreiben tatsächlich jemals sehen / lesen wird, ist ganz sicher sehr gering. Aber dennoch wollte ich …

  • Benutzer-Avatarbild

    Ja, gerne... Ich verstehe was Du schreibst. Freue mich auf den weiteren Kontakt. Schöne Grüße, Yankee

  • Benutzer-Avatarbild

    Vielen Dank für die Antwort, bzw. für diese Einschätzung. Hast oder hattest Du das gleiche Problem mit einer/Deiner (?) afrikanischen Frau? Ich habe vor einiger Zeit diesen Link gefunden, der alles nochmal mehr verdeutlicht: https://www.dw.com/de/schlechtere-visa-chancen-f%C3%BCr-afrikaner/a-44099117 Schön, dass Du auch dabei sein würdest. Wie würden wie nun am besten vorgehen? Auf jeden Fall brauchen wir noch einige Leute mehr, damit es Sinn macht. Schönen Gruß und schönes Weihnachtsfest. Gruß …

  • Benutzer-Avatarbild

    Danke für Eure Antworten. Ich möchte aber noch nicht aufgeben. Vor allem auch, da ich ja mitbekomme, wie sehr meine Bekannte in Kenia unter der erneuten Ablehnung leidet. Bin gespannt, ob das Auswärtige Amt mir antwortet. Wenn nicht, werde ich dort anrufen und mal nachfragen. Ebenso bin ich gespannt, ob der Bundesaussenminister antwortet (naja... die Hoffnung stirbt zuletzt). Wenn nicht, werde ich ihn erneut anschreiben und um Hilfe bitten. Ich denke auch über ein Schreiben direkt an die Deutsch…

  • Benutzer-Avatarbild

    Nach langer Zeit nun endlich das Ergebnis, welches ich Euch mitteilen möchte. Leider wurde auch die Remonstration abgelehnt... was natürlich nicht allzu sehr überrascht. Mich hat sehr geärgert, dass man meine Argumente offensichtlich überhaupt nicht in die Entscheidung einbezogen hat. M.E. handelt es sich bei der Ablehnung um vorgefertigte Schreiben, wo lediglich die Namen ausgetauscht werden. Ich finde, man sollte eine solche Behandlung durch die deutsche Botschaft in Nairobi nicht einfach so h…

  • Benutzer-Avatarbild

    OK, dann könnte ich mir die Ausländerbehörde gut vorstellen, die auch direkt an meinem Wohnort ist. Der Mitarbeiter hatte mir auch noch gute Tipps gegeben und ich bin sicher, dass er mich dahingehend unterstützen würde. Danke & Gruß, Yankee