EAC-Visum ... funktioniert das ?

    EAC-Visum ... funktioniert das ?

    Hat jemand praktische Erfahrungen mit dem EAC-Visum ?

    Die Botschaft Rwandas gibt an, dass es 90 € kostet und für Rwanda,Uganda und Kenya 90 Tage gültig sein soll. Das wäre ja ein Schnäppchen :D

    Bedingung ist, dass die Einreise direkt nach Rwanda erfolgen muss, wahrscheinlich sind dann Flüge wieder etwas teurer.

    Und obs dann an der Grenze zu Kenya auch akzeptiert wird ?

    oder das hier für Kenya ... funktioniert das ?

    213.198.57.244/fileadmin/user_…RIST_VISA_APPLICATION.pdf

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „wanjiku“ ()

    Warum sollte es nicht funktionieren?

    Kenya bietet das selbe Visum für USD 100 an. Es ermöglicht Ostafrika-Rundreisen ohne für jedes einzelne Land vorher ein Visum zu benötigen.

    Es kostet halt doppelt so viel wie ein Visum für Kenia (50 USD) und hat die selbe Laufzeit. Aber wer nicht nur Kenia besucht, für den ist es von Vorteil.

    Wer nur ein Visum für Kenia hat, wird inzwischen am Flughafen in Nairobi sogar explizit gefragt, ob man nicht 'upgraden' möchte auf ein Ostafrika-Visum.

    Umständlich kann es bei etwaiger Verlängerung um weitere 90 Tage werden, denn zuständig ist das ausstellende Land, auch dann, wenn man inzwischen in einem der anderen Länder ist.
    Das Buch über mein Leben: Karibu Nairobi

    Begegnungen Kenianerin-Mzungu aus der Sicht einer Kenianerin erlebt und geschildert!